Medizintechnik

Die Digitalisierung eröffnet in der Medizintechnik vielfältige neue Möglichkeiten. Medizintechnische Geräte können in ihrem Funktionsumfang erweitert und verbessert werden. Aber auch rein digitale Produkte wie Gesundheits-Apps sind möglich geworden. Die Hardware-Komponenten vieler Medizinprodukte oder medizintechnischer Geräte werden vermehrt durch Software ergänzt und untereinander digital vernetzt. Eine sichere und verlässliche Kommunikation zwischen Medizingeräten ist mittlerweile aus fast allen Anwendungsgebieten nicht mehr wegzudenken.
Ein entscheidender Vorteil dieser Entwicklung: Die kostengünstige Wartung und Weiterentwicklung von medizintechnischen Geräten. So können z.B. Fehlerdaten erfasst, kleinere Wartungsvorgänge angestoßen und Softwareupdates durchgeführt werden. Hier kommt Navimatix ins Spiel:

Mit unserer Erfahrung als Softwareentwickler in der Medizintechnik-Branche sowie im Bereich connected devices und edge computing begleiten wir Ihr Unternehmen von der Idee bis hin zur Fertigstellung und Weiterentwicklung Ihres Produktes oder Gerätes.

Digitale Lösungen in der Medizintechnik

In der Umsetzung Ihrer Anforderungen ist Navimatix durch agiles Projektmanagement sehr flexibel, dabei aber fokussiert und ressourcenbewusst im Einsatz und das durch alle Phasen bis zum erfolgreichen Release und darüber hinaus.:
  • Beratung
  • Konzeptionierung
  • Entwicklung
  • Produktmanagement
  • Service
  • Weiterentwicklung
So können wir Ihr Produkt genau auf die Bedürfnisse von Ihnen und Ihren Kunden anpassen.

Medizinprodukte-Verordnung


Wir sind die helfende Hand, um gemeinsam mit Ihnen Ihre Medizinprodukte kompetent und normgerecht zu entwickeln. Wir unterstützen Sie bei der Einhaltung aller relevanten normativen und regulatorischen Anforderungen der Medizinprodukteverordnung:

  • Agile Softwareentwicklung konform regulatorischer Rahmenbedingungen (AAMI TIR45)
  • Kurze Kommunikationswege ermöglichen eine zügige Umsetzung Ihrer Anforderungen und Wünsche
  • Kurzfristige Realisierung erforderlicher Anpassungen
  • Engineering nach IEC 62304, IEC 62366 und ISO 14971
  • Einbettung in Ihr bestehendes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 13485

Wir beraten Sie gerne.

Dr. Florian Rasche
Projektleiter

+49 3641 32799-39


Haben Sie Fragen zur Softwareentwicklung gemäß der Europäischen Medizinprodukte-Verordnung (MDR Medical Device Regulation)?

Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gern bei der Implementierung dieser in Ihrem Projekt!

Sie haben die Anforderung, wir haben die smarten Tools. Gemeinsam bringen wir ein erfolgreiches, wettbewerbsfähiges Produkt der Medizintechnik auf den Weg.

Ein neues Projekt?
Wir sind gespannt.

Schreiben Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

    Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert.

    Ein neues Projekt?

    Wir sind gespannt!

    Senden Sie uns eine Nachricht und wir informieren Sie näher über unsere individuellen Software-Lösungen!

      Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert.

      css.php
      Kontaktieren Sie uns
      close slider

        Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

        Hinterlassen Sie eine Nachricht für uns und wir treten schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung.