Unternehmensgeschichte

2012

  • Release des Navimatix LogServers (nxLogServer)
  • Integration von GPS-fähigen UMTS-Routern in die Navimatix Infrastruktur, als weitere Klasse von Ortungsgeräten
  • Neues Release, Version 4 des TouchKeyboards

2011

  • Release des Navimatix MapServers (nxMapServer)
  • Start des allgemeinen Navimatix Webportals zur Fahrzeugortung
  • Im Rahmen von SpeedUp unterstützt Navimatix die Rettungskräfte in Stralsund durch Ortung beim Sundschwimmen
  • Die nativen Windows-Produkte bekommen Unicodeunterstützung, speziell bei den Kartenanwendungen können nun, ohne Umschaltung der Lokaleinstellungen, alle Zeichen (lateinisch, kyrillisch, etc...) zusammen auf einer Karte dargestellt werden.

2010

  • Release des Navimatix SMS-Servers
  • Integration des MoPads der Tonfunk Gruppe in die Navimatix Infrastruktur, Ortung, Nachrichten, Statuserfassung und Auftragsmanagement
  • Start eines Ortungsleitstandes (webbasiert) für ein Organisations-und Hilfsportal für Senioren mit Notrufhandys
  • Vollständige Integration von OpenStreetMap-Daten in die Navimatix Kartentechnologie, nun können neben kommerziellen Rohkartenanbietern (z.B. NAVTEQ) auch freie Produkte und Karten angeboten werden.

2009

  • Release des Kommunikationsservers "nxCompanyGateway" im Zusammenhang mit der Ortung von Mobiltelefonen per GPS
  • Der Navimatix GPS-Explorer dient erstmals als Leitstand für die Ortung von Funkgeräten mit GPS-Modul

2008

  • Präsentation des neuen Produkts "nxMapServices" auf der IT-Profits in Berlin 28.-29.Mai 2008
  • Vorstellung des integrierten Fahrtenbuches in der Ortungslösung "Navimatix GPS-Explorer"

2007

  • Präsentation des neu entwickelten Navimatix GPS - Explorers, einer Leitstand-Software zur Fahrzeugortung, auf der CeBIT 2007 vom 15. bis 21 März in Hannover
  • Gründung der Navimatix GmbH

2006

  • Verkaufsstart der völlig überarbeiteten Bildschirmtastatur

          » mh - touchkeyboard 3.0 Pro

2005

  • Auszeichnung im Rahmen des Thüringer-Business-Plan-Wettbewerbes 2005 mit dem 3. Preis für Produktentwicklung
  • Auszeichnung mit dem Sonderpreis für Innovative IT der
    NT Neue Technologie AG

2004

  • Start des Exist - Seed - Gründungsförderungsprogrammes

2003

  • Auszeichnung mit dem Sonderpreis des 1. Jenaer Ideenwettbewerbes
  • Fertigstellung eines voll funktionsfähigen Prototypen für Fahrzeugnavigation

2002

  • Business-Plan-Erstellung und Gründerseminar

2001

  • Entwicklungsbeginn einer eigenständigen und integrierbaren Navigationssoftware für verteilte Unternehmen mit eigenen Außendienstmitarbeitern
  • Anpassung bestehender Navigationssoftware als Dienstleistung für Unternehmen
  • Entwicklung einer speziellen Anwendung für Unternehmen