Testversion des Navimatix MapServers

Den Navimatix MapServer können Sie 30 Tage lang kostenlos testen. Dazu: 

  1. Starten Sie bitte den hier verfügbaren Download
  2. Starten Sie den heruntergeladenen Setupsatz und führen Sie die Installation durch.
  3. Konfigurieren Sie den MapServer nach Ihren Wünschen, Ports, Verhalten, etc. (siehe Tutorial "Grundlagen Navimatix MapServer")
  4. Installieren Sie die gewünschten Karten und binden Sie diese im MapServer ein.

Voraussetzungen für den Mapserver

Da der nxMapServer als nativer Windows-Dienst (gemanagt im service control panel von Windows) realisiert ist, benötigt er lediglich das Datenbanksystem "Firebird" als Voraussetzung. Je nach verwendetem Systemtyp (x86 oder x64) empfehlen wir die entsprechende Version zu installieren.

http://www.firebirdsql.org/

Ist auf dem Zielsystem keine Datenbank installiert, so meldet dieses der Setupsatz und bietet Lösungsvorschläge inkl. einem direkten Download an.

Eine Java-VM oder ein .NET-Framework werden nicht benötigt.

Einschränkungen der Testversion

Die Testversion soll das Prinzip des MapServers verdeutlichen, dafür sind die grundlegenden Funktionen freigeschaltet. Die Demoversion unterliegt folgenden Einschränkungen:

  • Zeitliche Begrenzung auf 30 Tage
  • Kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet
  • eingeschränkte Konfigurationsmöglichkeiten
  • optische Einschränkungen der Karten
  • nur ausgewählte Karten nutzbar

Bei Installationsproblemen oder Fragen zum Produkt helfen wir Ihnen gern weiter. Sie erreichen uns:

Mo-Fr von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter Tel.: 03641-526307