Version 3.0

Mit der neuen Version sind eine Vielzahl neuer Features für den MapServer und seine Bedinbarkeit hinzugekommen:

  • Mehrsprachigkeit (Englisch und Französisch ist voll integriert, weitere Sprachen auf Anfrage)
  • Statusanzeige: mit dem Kommando /state erhalten Sie Informationen über den „Healthindex“ des Servers
  • neue Adminkommandos: Server neustarten, Rechner neustarten, Settings speichern (auch über unsere App möglich)
  • neue Matchings:

    Routenmatching: Findet die Route zu vorgegebenen GeoPositionen (z.B. GPS-Punkte)

    MultiMatching: Finde alle möglichen Straßenelemente zu einem Anfragepunkt. Diese werden nach Wahrscheinlichkeiten sortiert

  • Bereichsanfragen: Es werden zu einem GeoRechteck alle Elemente eines Typs gefunden
  • MapIcons:

    Anfragen von Icons zu Points of Interesst

    Icons können Benutzerdefiniert werden

  • nxMapServerManager: Eine App zum verwalten Ihrer Mapserver